Kiewer Staatsballett auf Ungarn-Tournee

13. November 2013

Das Staatsballett der Ukraine gastiert zur Adventszeit 2013 mit „Nussknacker“ und „Schwanensee“ von Tschaikowski im Nachbarland Ungarn.

Die Tournee beginnt in Budapest und führt mit 40 Auftritten durch folgende Städte: Miskolc, Eger, Százhalombatta, Győr, Székesfehérvár, Kecskemét, Cegléd, Szeged, Szombathely, Tatabánya, Keszthely, Kaposvár, Szekszárd, Zalaegerszeg, Békéscsaba, Pápa, Nagykanizsa, Vác, Salgótarján und Veszprém.

Die 40 Mitglieder des Ensembles sorgen mit spektakulären Vorstellungen für Unterhaltung auf höchstem Niveau. In der Weihnachtszeit gehört das Ballett „Nussknacker“ einfach dazu, im Vortrag eines der besten Ensembles Europas ist es ein besonderer Genuss. Das Stück erzählt vom Mädchen Mascha, das zu Weihnachten einen Nussknacker als Geschenk bekommt, mit dem es im Traum schöne Abenteuer erlebt.
Auch der Klassiker „Schwanensee“ erfreut in der romantischen Winterzeit mit seinen märchenhaften Motiven.

Alle Vorstellungen und Tickets gibt es im Internet unter www.jegy.hu