Tag der Ungarischen Kultur

8. Januar 2014

Tag der Ungarischen Kultur Das Historische Panoptikum von Keszthely lädt am 22. Januar 2014 zum Tag der offenen Tür anlässlich des „Tages der Ungarischen Kultur“ ein. An diesem Tag kann das Museum in der Fußgängerzone, Kossuth utca 11, von 10-15 Uhr kostenlos besichtigt werden. Weitere Informationen auf der Homepage www.babamuzeum-keszthely.hu/de/.

Das Radio-Symphonieorchester Budapest gibt am 22. Januar um 19.30 Uhr im Bartók Béla Saal des Palastes der Künste, 1095 Budapest, Komor Marcell utca 1, ein stark beachtetes Konzert mit Stücken ungarischer Meister.

„Der Tag der Ungarischen Kultur” wird seit 1989 begangen. Das Datum erinnert an den 22. Januar im Jahre 1823, als der Dichter Ferenc Kölcsey den Text für die ungarische Hymne fertigstellte. Dieser Text wird bis heute beim Singen der Hymne verwendet.

Der Tag der Kultur dient der Erhaltung, Pflege und Popularisierung der nationalen Kultur des Landes. Seit 1993 werden an diesem Tage auch wichtige Auszeichnungen für Verdienste in Kunst, Kultur und Bildung verliehen.

Zahlreiche Museen können am 22. Januar kostenlos besucht werden, außerdem unterstützen Kulturveranstaltungen die Bedeutung dieses Tages.

Weitere Programme:
http://www.programturizmus.hu/tdestination-magyar-kultura-napja.html