Eine kleine feine Ausstellung in der City von Siófok zeigt in hübschen Vitrinen Hunderte an kunstvoll verzierten Eiern von Huhn, Gans und Strauß, Ziereier aus Porzellan, Keramik und Glas. Darunter befinden sich auch äußerst wertvolle Sammlerstücke.

Die Ausstellung gibt viele nützliche und interessante Informationen rund ums Ei und zeigt mit Stolz Fotos von prominenten Besuchern, wie zum Beispiel den letzten ungarischen Thronfolger, Otto von Habsburg.

Souvenirs und kleine Geschenke stehen in großer Auswahl zur Verfügung.

Das Museum ist ganzjährig jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Eier-Museum
8600 Siófok, Szűcs u. 4
Telefon: +36 84/ 310 276
www.tojasmuzeum.hu

Internationales Balatoner Eier-Festival

Träger des Eier-Museums sind die EiverarbeitungsGmbH Pasteur und das Balaton Veranstaltungsbüro, die seit 2003 jedes Jahr zum Welttag des Eies das Balatoner Eier-Festival organisieren. Termin der von Jahr zu Jahr sowohl von Ausstellern und Kulturgruppen als auch von Besuchern immer besser angenommenen Veranstaltungsreihe ist jeweils das zweite Wochenende im Oktober, beginnend mit dem Freitag. Im Jahre 2009 stand das Festival im Zeichen den 10jährigen Bestehens des Welttages.

Mit viel Umsicht zusammengestellte Programme bieten allen Altersklassen Interessantes, Beeindruckendes und Bleibendes. Sie sind ein Mix aus nützlichen Informationen, guter Unterhaltung und viel Spaß.

Die wichtigste Attraktionen des Festivals ist der Guinness-Rekordversuch zur Anfertigung einer Riesen-Eierspeise.

Balaton Veranstaltungsbüro
8600 Siófok, Birs u. 21
Tel: 84/357-734
E-mail: info@tojasfesztival.hu
Web: www.tojasfesztival.hu