Das Völgykúti Haus öffnete die Pforten

Das Völgykúti Haus in Veszprém empfängt die Gäste. Die Gäste erwarten in der Pension des Hauses anspruchsvoll ausgestattete, klimatisierte Zimmer, für Veranstaltungen steht ein gemeinsam mit dem Restaurant zu nutzender Saal mit 150 Plätzen und ein kleinerer Saal mit 30-60 Plätzen zur Verfügung. Die Säle sind mit modernen audiovisuellen Geräten ausgerüstet.

Weiterlesen…Das Völgykúti Haus öffnete die Pforten

Milliarden-Badinvestition in Csongrád

Eine Badinvestition für fast eine Milliarde Forint plant die Csongráder Selbstverwaltung. Die Hälfte der Kosten möchte die Stadt durch Ausgabe von weiteren Obligationen decken. In der Anlage in der Dob utca soll eine Lehrschwimmhalle mit einem 33–Meter–Becken errichtet werden, außerdem ist geplant, das zentrale Gebäude und auch die Bühne zu erneuern.

Weiterlesen…Milliarden-Badinvestition in Csongrád