VW Käfer –Treffen in Gyenesdiás

Volkswagen Käfer

Auf dem Caravan Campingplatz von Gyenesdiás findet vom 24.-26. August 2018 das V. VW-Käfer-Treffen statt. Das Festival am Nordwestufer des Balaton bildet gleichzeitig den Abschluss der Sommersaison. Die ausgestellten Fahrzeuge können innerhalb des Campingplatzes besichtigt werden. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für vergnügliche Unterhaltung.

Zahlreiche Wettbewerbe um den schönsten VW oder um den am wenigsten schönen, Sportwettkämpfe, Kinderprogramme, Musik und Tanz folgen in den nächsten Tagen. Einer der Höhepunkte ist am Samstag der VW-Corso ab 11 Uhr am Nordufer des Balaton entlang. Nach der Rückkehr wird am Abend bei Live-Musik in die Nacht hinein getanzt und gefeiert. Am Sonntag starten alle VW-Käfer um 10.15 Uhr zum Hafen von Keszthely, um dort als Abschluss des Treffens an einer gemeinsamen Schifffahrt teilzunehmen. Interessenten können sich zu jeder Zeit dem Programm anschließen und sich an der Rezeption registrieren lassen.

Der Eintritt zum Festival ist kostenlos.

Programm

23. August

Vormittag
Gemeinsames Zubereiten vom scharfen Kesselgulasch der Tiefebene

Nachmittag
Ausflug in die Sternenburg (Csillagvár) von Balatonszentgyörgy

24. August

Vormittag
Ausflug zur Kuppelaufsichtsplattform (Gömbkilátó) in Balatonboglár

Nachmittag
Gemeinsames Zubereiten des traditionellen Räucherletscho

25. August

11.30 Uhr
VW-Käfer-Corso auf der Strecke: Gyenesdiás, Vonyarcvashegy, Balatongyörök-Aussichtspunkt, Balatonederics, Szigliget, Szt. György-Berg und zurück (40 km)

Nachmittag
Für die kleinen Gäste finden ein Kindermalwettbewerb und diverse interaktive Programme statt.

19 Uhr
Musik- und Tanzabend mit Tombola. Hauptgewinn sind 2 Tickets für einen einwöchigen Urlaub in Griechenland.

26. August

ganztags
Flug- oder Schiffsausflüge und feierliche Abfahrt der VW-Käfer.